Kokoro Pflanzenrettung


Kokoro Pflanzenrettung ist eine Aktion um unnötiges töten von Pflanzen ein kleines bisschen einhalt zu gebieten. Kokoro ist japanisch und bedeutet "Herz".

Die Pflanzen werden aufgenommen, und je nach schwere der vernachlässigung entweder unter Quarantäne gestellt, oder direkt in die Aufpäppelungsstation gebracht. Die Quarantäne ist nur für Pflanzen, die schwer erkrankt sind, damit sie die anderen Kollegen nicht anstecken. Nach aufpäppelung einer Pflanze wird sie zu anderen Menschen vermittelt. Nicht jede wird vermittelt. Einige von ihnen werde ich sicher behalten. Die Pflanzen werden aus allerlei Bedingungen gerettet. Diese sind zum Beispiel: ausgesetzte oder weggeworfene, geschäftspflanzen wie z.B. beim Ikea und anderen billigwarenläden oder gar am Flohmarkt. Jede Pflanzenart wird aufgenommen. Egal ob Farn, normale Blume, Busch, Citrusgewächse oder gar Tujenartige. Jede ist Willkommen, jede wird mit gleichen Rechten behandelt. Nein - ich bin nicht verrückt - ich lebe in Harmonie mit der Natur. Also vergesst die blöden Kommentare.


Miniatur Kaktus (TEDi)

Dieser arme Kaktus wurde beim TEDi angeboten.
Die Erde war komplett ausgetrocknet und der Kaktus in einem sehr schlechten Zustand, obwohl er eine Wüstenpflanze ist. Jetzt hat er sich prima erholt.

In den nächsten Tagen werden noch mehrere Mini-Kakteen eintreffen, die ich vor der Mülltonne rette.

Den ersten, der bereits bei mir ist, behalte ich. Alle anderen werden weiter vermittelt.

 


16 Iris - bereits ausgetrieben vom Shop gerettet! [Drei stehen nun zur Vermittlung bereit!]

Die 16 Iris-Blumenzwiebel habe ich vom Shop gerettet. Wenn ich sie wäre, hätte ich fürchterlich gelitten. In einem Plastiksack verpack und auf einen Haufen geschmissen im Regal liegend. Das will niemand! Ich habe sie erlöst, und ihnen ein schönes neues Zuhause gegeben. Meine Liebe und Zuneigung zu ihnen erwidern sie mir mit einem gesunden und kräftigen Wuchs. Ich hatte zuvor noch gar keine Ahnung von "normalen" Blühpflanzen. Aber jetzt weiß ich immerhin schon ein stückchen mehr!

 


Orchidee [VERMITTELT!]

Hier erfolgt die vermittlung ausnahmslos nu unter bekannten und Verwandten.

Die Orchidee, die zu vermitteln ist, hat große, kräftige und gesunde Blätter. Auch allgemein ist sie rund um Fit.

Sie blüht allerdings nur alle zwei Jahre. Ich habe keine Zeit und vorallem keine guten vorraussetzungen für solche Pflanzenarten. Ich spezialisiere mich auf die An- und Aufzucht von Tropischen Pflanzen. Daher würde die Orchidee nur unnötig darunter leiden.

Die Orchidee wurde erfolgreich vermittelt!